Ines Gailitzdörfer

 Babykurse und Beratung

von klein bis groß, bei mir ist immer etwas los ...

Wenn es um die Familie geht, bist du bei mir genau richtig

Ein ausgewähltes Allerlei an Angeboten für Babys, Kindergarten-/Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene.
Wie beim richtigen Allerlei ist es nicht wahllos durchgemischt, sondern ausgewählte Angebote gehören dazu. Man pickt sich das raus, was für einen selber wichtig und interessant ist.
Spezielle Angebote wie Vorträge, Workshops und Kurse sollen dir und deiner Familie helfen den Alltag stressfreier, bedürfnisorientierter und gelassener zu gestalten.

Der Name Familienallerlei bezeichnet meine Arbeit. Ich habe mit allerlei verschiedenen Familien-/ Alltagsthemen zu tun. Alles was die Familie betrifft, gehört zu meinem Angebot. Ich biete passende Themen für jede Altersstufe an.
Du kannst bereits in der Schwangerschaft mit oder ohne Partner an dem Kurs zur Vorbereitung auf die Elternschaft teilnehmen. Anschließend kannst du mit deinem Baby soziale Kontakte knüpfen und wichtige Informationen fürs erste Lebensjahr in meinen Babykursen gewinnen. Bei Beratungen nach der Evolutionspädagogik helfe ich wieder ins Gleichgewicht zu kommen um dein ganzes Potenzial auschöpfen zu können. (Vor-)Schulkinder helfe ich mit meinen Lernberatungen vorhandene Blockaden zu lösen und erleichtere ihnen damit das Lernen und den Schulalltag. Du hast die Möglichkeit mit meinen Vorträgen und Workshops noch intensiver in verschiedene Themenbereiche einzusteigen.

Schwangerschaft und Elternvorbereitung – BellyBasics®


Gut informiert von Anfang an

Babykurse
Babysteps®




Nicht einfach nur ein Babykurs

Kindergarten- und Vorschulkinder
Evolutionspädagogik®

Lernen durch Bewegung

einfach, schnell und punktgenau

Anmeldung zu Familienallerlei Kursen

Online-Live-Lernberatungen und Beratungen für Erwachsene

Gerade jetzt in dieser unsicheren Zeit, in der sämtliche Gewohnheiten und Rituale fehlen und feste Strukturen aufgebrochen sind, brauchen manche Kinder und Erwachsene mehr Unterstützung und Hilfen, um sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Der Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht stellt ein größeres Problem dar, als angenommen. Zuhause ist die Motivation nicht sehr groß,selbstständig und zuverlässig schulische Arbeiten zu erledigen. Hinzu kommt, dasss Eltern oft nicht die nötige Zeit und Geduld haben. Die fehlende Kenntnis um Kindern bei ihren Aufgaben zu helfen kommt noch hinzu. Die aktuelle Situation stellt uns und die Kinder vor großen Herausforderungen. Weniger Soziale Kontakte und der fehlende Ausgleich durch Sport und Freizeitbeschäftigungen tragen auch zu Unsicherheiten und Ungleichgewicht (emotional, sozial, physisch und psychisch) bei.  Alles ist nicht mehr so, wie es vorher war. Mit diesen neuen Situationen und Unsicherheiten kommen manche Kinder/ Erwachsene nicht zu recht. Rückzug oder Konfrontation sind oft zu beobachten.
Ich kann helfen wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Erst wenn wir sehen, wie das Kind/wir im Moment die Situation wahrnehmen auf welcher Evolutionsstufe wir stehen, können wir es besser verstehen und unterstützen.

Im Moment können nur Telefon- und Online-Beratungen via Zoom oder Skype stattfinden.

Online-Live– BabySteps Babykurse

Jetzt ist es wieder soweit. Der Lockdown wird verlängert.  Das heißt immer noch wenige persönliche soziale Kontakte. Du hast vielleicht ein Schulkind / Kindergartenkind mit zur Betreuung daheim. Du möchtest einfach mal wieder mit Erwachsenen reden? Gerade jetzt brauchst du  Unterstützung und Hilfe von außen. Du hast Angst vor Einsamkeit und sozialer Isolation? Bist Du auch ( frischgebackene) Mama und wünscht dir Kontakt zu Gleichgesinnten?

Die momentane Situation ermöglicht  kaum persönliche Treffen, aber gerade jetzt brauchst du andere, mit denen du dich austauschen kannst, v.a. wenn es dein erstes Baby ist.  Ab sofort gibt es BabySteps Babykurse als Online-Live-Kurs via Zoom. Die Kursstunden gleichen denen der Präsenzstunden. Ihr bekommt Raum und Zeit für den Austausch mit Gleichgesinnten. Denn nichts ist besser, als mit anderen Eltern über Situationen zu reden und auch gehört zu werden. Auch die Bestätigung, dass man nicht allein ist, mit dem Problem hilft und ist sehr wichtig. Ich gebe wichtige Informationen aus der Gehirn- und Bindungsforschung zu Themen im ersten Lebensjahr (Bindung, Flasche/Stillen, Tragen, Schlafen, Beikost und Kommunikation) an euch weiter, um euch eure Entscheidungen treffen zu lassen, welchen Familienweg ihr gehen wollt. Den Babys widmen wir uns mit Sing- und Schoßspielen, kleinen Bastel- und Sinnesanregungen mit Material, das eigentlich jeder Zuhause findet. Das Material und die Anleitungen bekommt ihr vorab per Post oder Email. Der Online-Live-Kurs bietet die Möglichkeit miteinander in Kontakt zu sein und mir ist es wichtig, dass ich weiterhin euer Ansprechpartner sein kann.

Die Kursstunde ist in zwei Einheiten aufgeteilt.

Morgens widmen wir uns den Babys und abends seid ihr an der Reihe. Dann, wenn euer Baby schläft oder sich jemand darum kümmert, kommen die Themen, die euch beschäftigen. In dieser Zeit gönnt euch eure kleine Auszeit vom Babyalltag und Corona.



Lieber Zuhause gemeinsam statt einsam.