Ines Gailitzdörfer

BellyBasics®

BellyBasics® ein Vorbereitungskurs für werdende Eltern

Du fragst dich jetzt bestimmt: „Warum noch ein Schwangerschaftskurs? Reicht da nicht der Geburtsvorbereitungskurs einer Hebamme?“ BellyBasics® ist anders – es ist eine sinnvolle und notwendige Ergänzung und eine wertvolle Vorbereitung auf eure Elternschaft.

Sobald du schwanger bist, kannst du damit starten. Es gibt keine Vorgabe, welche Phase der Schwangerschaft sinnvoll wäre.  Je mehr Zeit du noch hast, umso länger hast du die Möglichkeit dich mit den Fragen und Themen auseinanderzusetzen und dich intensiv auf die Geburt und vor allem auf die Zeit danach mit deinem Baby vorzubereiten.
 
Kommt mit mir auf die spannende Reise der Schwangerschaft und erlebt die Geburt mit dem „Blind Date“ und der Liebe eures Lebens. Lernt zu verstehen, warum es von Anfang an wichtig ist sich bereits in der Schwangerschaft mit dem Baby zu verbinden.

Es gibt doch so viele Fragen und Unsicherheiten

Der Kurs soll euch auf die zukünftige Rolle der Eltern vorbereiten. Der Familienstart ist mit so manchen Hürden verbunden. Und ihr sollt im Vornherein informiert sein, wie Babys „funktionieren“. Ihr braucht das Verständnis warum Babys so sind und warum es so richtig ist. Dieses Wissen wird euch den Alltag und das Leben mit eurem kleinen Liebling erleichtern.
Bei BellyBasics®  kannst du Fragen stellen, die du sonst vielleicht nicht fragen würdest. Neben der wichtigen Unterstützung eurer Hebamme kann ich euch mit dem Kurs durch die Phasen der Schwangerschaft begleiten und bin offen für all eure Fragen. Mit BellyBasics® erhältst du eine moderne und wundervolle Ergänzung auf emotionaler und mentaler Ebene. Der Geburtsvorbereitungskurs einer Hebamme bleibt aber unverzichtbar. Es geht mehr um die Bedürfnisse. Wie kannst du sie von Anfang an erkennen und auch stillen. Du erfährst auch was auf der Erstausstattungsliste steht. Die  Bindung ist an oberster Stelle.

Ihr seid ein Paar und werdet ein Team

Du lernst, wie du dich gut auf die Geburt und vor allem auf die Zeit danach vorbereitest.
BellyBasics® ist eine Vorbereitung auf die Elternschaft. Dieser Kurs basiert auf dem bindungs- und beziehungsorientierten Konzept und du erhältst fundiertes Wissen. Ich möchte euch als Paar auf die kommenden Herausforderungen und Aufgaben als Eltern vorbereiten und stärken. Dabei ist die Kommunikation der einzelnen Bedürfnisse und Vorstellungen sehr wichtig. Dein Partner bekommt auch Tipps, wie er dich im Alltag besonders aber bei der Geburt unterstützen kann. Denn ihr sitzt zusammen in einem Boot und bereitet euch gemeinsam auf die spannende Reise der Schwangerschaft bzw. Geburt vor. BellyBasics® steht für einen gelungenen Start ins Familienleben.

Ich möchte euch optimal und aufgeklärt den Familienstart erleichtern. Ihr bekommt die Informationen von mir und entscheidet selber, was gut und wichtig für euch und euer Baby ist. Ein „hätte ich das mal vorher gewusst“ soll euch erspart bleiben.

Das Wochenbett

Eine Zeit den Ankommens und Kennenlernens

Die Zeit des Wochenbetts ist wichtig und sinnvoll. So kannst Du und das Baby in Ruhe im neuen Leben ankommen. Lass es am Anfang langsam angehen und hole dir Unterstützung.

Das Wochenbett ist auch ein sehr wichtiges Thema in den BellyBasics Kursen. Nicht nur die körperlichen Veränderungen stehen im Vordergrund. Plötzlich seid ihr Eltern. Was bedeutet das? Was braucht ihr um gut in die neue Rolle hineinwachsen zu können?
Für viele ist es eine komplett neue Erfahrung für so ein kleines Wesen Verantwortung zu übernehmen und der Alltag wird komplett „umgekrempelt“.

Das Wochenbett ist die Zeit des Ankommens. Dein Baby ist plötzlich „draußen“ aus seiner ihm bekannten und sicheren Umgebung im Bauch. Dort wurde es rund um die Uhr versorgt und war immer vom warmen Fruchtwasser umgeben.  Auch dein Baby muss hier erstmal ankommen und dazu braucht es euch als Eltern, Ruhe und Geborgenheit. Es muss mit der neuen Welt lernen zurecht zu kommen. Dies braucht viel Zeit und Aufmerksamkeit. Die Bindung zu deinem Kind wird durch viel Nähe und Körperkontakt täglich intensiviert. Das Wochenbett ist also die Kennenlern- und Kuschelzeit mit eurem Baby.

Du erfährtst warum es so wichtig ist, dass ihr euch beide Gedanken über das Wochenbett machen solltet. Wollt ihr wirklich jeden Tag Besuch empfangen? Fühlt ihr euch bereit dazu? Wie geht es dir körperlich und psychisch? Die Geburt ist kein Spaziergang und sehr kräftezehrrend. Auch die Wochenbettzeit ist für manche keine einfache Zeit. Ist es euch vielleicht erst wichtig, dass ihr die erste Zeit nur als neue Familie zusammen genießen und euch Ruhe gönnen wollt?

Es wird vielleicht auf wenig Verständnis von „Gästen“ und Verwandten stoßen und v.a. Großeltern könnten nicht einverstanden sein. Ich mache euch stark für eure Wünsche einzustehen und euch das Wochenbett so zu gestalten, wie ihr es euch vorstellt. Es ist eure Entscheidung und euer gemeinsamer Familienweg.



Warum sollen wir in einen BellyBasics® Kurs?

Der Kurs beinhaltet nicht nur wichtige Tipps,  notwendige Theorie um selbst Entscheidungen treffen zu können, sondern auch die Praxis kommt nicht zu kurz. Du bekommst Bindeweisen für die Schwangerschaft, die für Entlastung sorgen können. Wir probieren gemeinsam effektive und entspannende Techniken bei der Geburt mit dem Tragetuch aus (Rebozo). Sie können dafür sorgen, dass das Baby für die Geburt leichter den Weg findet. Mit sog. Affirmationen helfe ich euch in die Entspannung zu kommen und sie wirken stresspräventiv.

Der Glaube an dich und dein Baby wird gestärkt.

Natürlich gibt es auch Praktisches für die Zeit mit dem Baby. Du lernst das Handling mit dem Baby (Kinaesthetics Infant Handling). Die Dunstan Baby Language zeigt dir, wie du die Bedürfnisse deines Babys vor dem ersten Weinen erkennst und du erhältst Tipps zur Säuglingspflege.

Geburtsplan

Ihr dürft euch zusammen Gedanken über den Ablauf der Geburt machen und lernen für euch einzustehen. Dabei ist es wichtig auch „Nein“sagen zu lernen. Ich nenne euch wichtige Punkte, die man vielleicht gar nicht beachten würde. Wichtig ist auch zu überlegen, was ist, wenn es doch anders läuft. Darauf möchte ich euch vorbereiten.

Listen und Statistiken

Ich gebe euch wichtige Informationen und Statistiken zu einzelnen Bereichen mit wie z.B. Geburt in der Klinik versus Hausgeburt/Geburtshaus. Listen wie z.B. Erst-ausstattungsliste, Liste für Geburt und Wochenbett.

Eltern-Kind-Bindung

Ihr werdet als Paar gestärkt. Schon in der Schwangerschaft könnt ihr mit eurem Baby in Verbindung sein und eine Eltern-Kind-Beziehung aufbauen. Der Partner erhält Tipps, wie er bei der Geburt „helfen“ kann.
Dabei ist weniger mehr.

Das erste Lebensjahr

Ihr bekommt einen Einblick in die Themen Bindung, Milch, Tragen und Schlafen. So werdet ihr euer Baby besser verstehen, warum es so ist wie es ist. Außerdem bekommt Ihr Tipps, wie ihr den manchmal anstrengenden und herausforderden Alltag mit Baby meistern könnt.

Was unterscheidet BellyBasics® von einem Geburtsvorbereitungskurs?